LINKER STAMMTISCH


03. September 2015   Aktuell

DIE ASSE – Wie war das nochmal?

Heike Wiegel zu Gast beim Stammtisch der LINKEN

Nach dem Ende der Sommerpause lädt die Wolfenbütteler LINKE wieder zu ihrem allmonatlichen Stammtisch ein. Für diesen Termin konnte Asse II- Begleitgruppenmitglied Heike Wiegel (Vorstandsmitglied aufpASSEn e.V.) als Referentin gewonnen werden, welche fachkundig zum Thema „DIE ASSE – Wie war das nochmal?“ referieren wird. Der Stammtisch findet am Freitag, den 11. September, um 20 Uhr im Roten Pavillon, Fischerstr. 19b, statt.

Weiterlesen: DIE ASSE – Wie war das nochmal?

30. Juni 2015   Aktuell

Linker Stammtisch macht Sommerpause

Der nächste Stammtisch findet am 11. September statt.

03. Mai 2015   Aktuell

LINKER STAMMTISCH zu 70 Jahren Kriegsende in Wolfenbüttel

Wolfenbüttel. Am Freitag, 8. Mai, wird der bekannte Erinnerer Jürgen Kumlehn ab 19.30 Uhr beim LINKEN Stammtisch im Roten Pavillon, Fischerstraße 19b, einen Vortrag über das Ende des Zweiten Weltkriegs in Wolfenbüttel halten.

Jürgen Kumlehn referiert zum Tag der BefreiungJürgen Kumlehn referiert zum Tag der BefreiungAuf Grundlage der Thesen von Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker, der den 8. Mai als Tag der Befreiung markierte, wird Kumlehn anschaulich Meinun­gen, Informationen und Zeitzeugenaussa­gen zum Einmarsch der amerikanischen Trup­pen am 11. April 1945 darstellen.

Begleitet wird der Vortrag durch eine Multimedia-Präsentation mit kurzen Video- und Ton-Ausschnitten. Im Mittelpunkt wird die bisher von Histo­rikern noch nicht erforschte Frage stehen, ob Wol­fenbüttel und die Region Braunschweig entscheidende Beiträge dafür geleistet haben, den zweiten Weltkrieg überhaupt erst zu ermöglichen. Im Anschluss wird es wieder möglich sein ausführlich zu diesem und anderen Themen zu diskutieren.

Das Team um den Kreisvorsitzenden und Ratsherrn Florian Röpke und Vorstandmitglied André Owczarek freut sich wieder auf zahlreiche Gäste und lebhafte Debatten.

26. Mai 2015   Aktuell

LINKER STAMMTISCH zum Thema Arbeitszeitverkürzung

Wolfenbüttel. Am Freitag, den 12. Juni, lädt die Wolfenbütteler LINKE wieder zu ihrem monatlichen Stammtisch im Roten Pavillon ein. Ab 20 Uhr wird es in der Fischerstraße 19b möglich sein, sich nach einem sachkundigen Vortrag in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen. Dieses Mal wird sich Alles um das Thema Arbeitszeitverkürzung drehen. Als Referent konnte Stephan Krull gewonnen werden.

Weiterlesen: LINKER STAMMTISCH zum Thema Arbeitszeitverkürzung

28. März 2015   Aktuell

LINKER STAMMTISCH zum Thema Region Braunschweiger Land

Dr. Michael Braedt informiert im Roten PavillonDr. Michael Braedt informiert im Roten PavillonDer Ruf nach einer Region Braunschweiger Land wird lauter. Doch was wären die Bedingungen für eine solche Region? Welche Vorteile könnte eine solche Region für die Bürgerinnen und Bürger haben, welche Nachteile sind zu befürchten?
Diesen und anderen Fragen zum Thema widmet sich am 10. April der nächste LINKE Stammtisch im Roten Pavillon, Fischerstr. 19b. Ab 19 Uhr wird Dr. Michael Braedt vom Linken kommunalpolitischen Forum Niedersachsen e.V. in einem anschaulichen Vortrag über die Bildung von Großregionen in Niedersachsen im Allgemeinen, eine mögliche Region Braunschweiger Land und über seine eigenen Erfahrungen mit der Region Hannover berichten. Im Anschluss wird der Referent für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen. Danach kann wieder nach Herzenslust debattiert und gestritten werden. Das Team um den Ratsherrn und Kreisvorsitzenden der LINKEN, Florian Röpke, und den Schriftführer im Vorstand, André Owczarek freut sich auf einen informativen und fruchtbaren Austausch mit zahlreichen Gästen. Getränke sind wie immer gegen Spende erhältich.
Hinweis: Um diesem umfangreichen Thema gerecht werden zu können, wird der Vortrag etwas länger ausfallen als die sonst üblichen 20-30 Minuten.

Weiterlesen: LINKER STAMMTISCH zum Thema Region Braunschweiger Land

MITGLIED WERDEN

Vernetzt

Sie finden uns auch bei Facebook
Icon Facebook