27. April 2015   Aktuell

Mythen des Freihandels – Attac entkräftet Argumente der TTIP-Befürworter

Dass Freihandel Wohlstand und Arbeitsplätze schafft, war von Anfang an ein Argument der TTIP-Befürworter, um die intransparenten Verhandlungen zu rechtfertigen. Natürlich gibt es auch Studien, die diese positiven Effekte angeblich belegen. Und brauchen wir nicht auch transatlantische Abkommen, um im internationalen Wettbewerb gegenüber China weiter mithalten zu können?

Weiterlesen auf Attac.de

MITGLIED WERDEN

Vernetzt

Sie finden uns auch bei Facebook
Icon Facebook