01. Mai 2014   Aktuell

Wieder zahlreiche Gäste beim Sozialcafe!

Wolfenbüttel. Auch am 30.04.14 war das Sozialcafe im Roten Pavillon auf der Fischerstraße in Wolfenbüttel ein voller Erfolg.

Claudia Rothberger und ihr Team hatten Jasmin Hallensleben -Moritz, Mentalcoach und Gesundheitstrainerin,  zum Thema „Gesunden ohne Medizin“ eingeladen.


Aufgezeigt werden sollte wie der Mensch selbst Einfluss nehmen kann, um Krankheit zu vermeiden und Gesundheit zu erhalten.

Hallensleben -Moritz referierte fast zwei Stunden zu den Themen : Irrtümer in Medizin und Pharmazie, Lebensmittel – Nahrungsmittel (Nutzen oder Schaden für Körper und Seele), Ganzheitliche Behandlung bei gesundheitlichen Problemen.

Auch auf persönlichen Fragen wurde eingegangen. Geduldig hörte sich die Referentin Sorgen, Nöte und Fragen einzelner Gäste des Sozialcafes an und versuchte den Hilfesuchenden individuelle Strategien für ihre persönliche Situation an die Hand zu geben.
Fazit dieser interessanten Veranstaltung war: Viele Beschwerden im gesundheitlichem und seelischen Bereich bedingen sich gegenseitig und letztlich hat jeder Einzelne durch seinen Lebensstil und seine Gedankenführung einen großen Einfluss auf seine körperliche und mentale Befindlichkeit.

Nicht immer sind „schwere Geschütze“  aus Chemie und Pharmazie nötig , um Beschwerden zu bekämpfen.

Am Ende wurde weiter Anregungen für folgende Zusammenkünfte gesammelt und versprochen auch künftig für informative und unterhaltsame Nachmittage im Roten Pavillon zu sorgen.