11. Juni 2015   Aktuell

Linksradler starten beim STADTRADELN - Florian Röpke ist Wolfenbütteler Radelstar

Am Montag geht es los: Wolfenbüttel nimmt vom 15. Juni bis 5. Juli am STADTRADELN teil und auch wir machen natürlich mit. DIE LINKE bildet als "Kreisverband & Freunde" das Team der Linksradler.

Bild: stadtradeln.deBild: stadtradeln.de

Unser Ratsherr und Kreisvorsitzender Florian Röpke nimmt neben Bauamtsleiter Ivica Lukanic als Radelstar am STADTRADELN teil. Röpke wird ab Montag ganze drei Wochen auf sein Auto verzichten und regelmäßig über seine Erfahrungen berichten.

Wir veröffentlichen an dieser Stelle sein offizielles Statement zur Teilnahme als Radelstar beim STADTRADELN 2015 und wünschen ihm und unseren Linksradlern viel Erfolg.

"Als Mitglied im Rat der Stadt Wolfenbüttel habe ich die freundliche Einladung erhalten, mich doch bitte als Radlerstar zur Verfügung zu stellen. Ich? Nein. Als ich zur Volljährigkeit meinen Führerschein gemacht hatte, war das Fahrrad erst Nebensache und dann ganz gestrichen. Inzwischen besitze ich nicht einmal ein Fahrrad und damit hätte die Sache für mich auch erledigt sein können. Hätte, wenn da nicht sofort das Angebot gekommen wäre, mir ein Fahrrad für diesen Zeitraum zu leihen, Fluchtweg versperrt.

Zwischenzeitlich hatte sich dann bereits ein Team gebildet, deren Mitglied ich sporadisch auch sein wollte. Allerdings bekam dadurch die Sache zumindest den Reiz, vielleicht auch Spaß machen zu können und was ganz sicher ist: Fahrradfahren ist weder ungesund, noch kostet es Geld – nebenbei ein schöner Kontrast zu meinem Laster den Rauchen.

Nachdem es dann die eine oder andere Person gab und gibt, die mir das nicht zutraut, drei Wochen auf mein Auto zu verzichten, die Kinder täglich mit Fahrrad und Anhänger aus der Krippe zu holen, habe ich schließlich zugesagt. Denn das wollen wir mal sehen, ob ich das nicht doch schaffe. Die Aktion ist ohnehin unterstützenswert, ich werde das machen und mich dabei sogar an die Regeln halten, versprochen."

Florian Röpke: "Da ich erst am Mittwoch mein richtiges Leihfahrrad erhalte, wurde mir heute auf dem Umweltmarkt von Hironimus mein Übergangsrad ausgehändigt." - Auf dem Bild: Valerie Dubiel (Stadt Wolfenbüttel), Hironimus und Florian RöpkeFlorian Röpke: "Da ich erst am Mittwoch mein richtiges Leihfahrrad erhalte, wurde mir heute auf dem Umweltmarkt von Hironimus mein Übergangsrad ausgehändigt." - Auf dem Bild: Valerie Dubiel (Stadt Wolfenbüttel), Hironimus und Florian Röpke