vor Ort

10. Juni 2016   Aktuell

Antrag der Kreistagsabgeordneten Heike Wiegel und Dieter Wiechenberg zum Thema Krebs–Ursachenforschung, Gesundheitsmonitoring und Gefahrenanalyse

Wolfenbüttel. Die unabhängige Kreistagsabgeordnete Heike Wiegel und der Kreistagsabgeordnete der Linken Dieter Wiechenberg bringen einen gemeinsamen Antrag in den Kreistag im Landkreis Wolfenbüttel zum Thema Krebs-Ursachenforschung, Gesundheitsmonitoring und Gefahrenanalyse ein. Grundsätzlich ist das Krebsregister nur bei großen Erfassungszeiträumen aussagefähig. Diese Erfassung der freiwilligen Angaben sollte der Landkreis Wolfenbüttel als Daueraufgabe aufnehmen.

Das Kinderkrebsregister nennt in Ihrem Fazit deutlich, dass „in Deutschland sich ein Zusammenhang beobachten lässt zwischen der Nähe der Wohnungen zu einem Kernkraftwerk und dem Risiko, dass ein Kind vor seinem fünften Geburtstag an Krebs (vor allem an Leukämie) erkrankt.“ Die genauen Ursachen sind ungeklärt. Die beiden Abgeordneten weisen daraufhin, dass die Abluftwerte aus dem Schacht Asse II ähnlich hoch sind, wie bei einem Kernkraftwerk. Dies zeigte auch der AGO Wissenschaftler Wolfgang Neumann schon 2011 in einem öffentlichen Vortag in Wolfenbüttel auf. Deshalb sind Wiegel und Wiechenberg folgende 5 Punkte Ihres Antrages wichtig, um möglichst den Krebs-Ursachen näher zu kommen.

Weiterlesen: Antrag der Kreistagsabgeordneten Heike Wiegel und Dieter Wiechenberg zum Thema...

09. Juni 2016   Aktuell

Bürgersprechstunde mit Dieter Wiechenberg und Florian Röpke

Dieter Wiechenberg und Florian RöpkeDieter Wiechenberg und Florian RöpkeWolfenbüttel. Am Mittwoch, den 15. Juni, laden Dieter Wiechenberg, Fraktionsmitglied der LINKEN im Kreistag und Florian Röpke, Vorsitzender der Gruppe “Bündnis für soziale Gerechtigkeit/DIE LINKE” im Rat der Stadt Wolfenbüttel, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr im Roten Pavillon (Fischerstraße 19b) zu einer gemeinsamen Bürgersprechstunde ein.

Thematisch stehen sie für Kommunalpolitik in Stadt und Kreis, die diesjährige Kommunalwahl, aber natürlich auch für alle anderen Anliegen zur Verfügung. Ziel der regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunde ist es nicht nur von Bürgernähe zu reden, sondern Probleme aus erster Hand zu erfahren und helfen sie zu lösen.

28. Mai 2016   Aktuell

Bürgersprechstunde mit Dieter Wiechenberg und Florian Röpke

Dieter Wiechenberg und Florian RöpkeDieter Wiechenberg und Florian RöpkeWolfenbüttel. Am Mittwoch, den 1. Juni, laden Dieter Wiechenberg, Fraktionsmitglied der LINKEN im Kreistag und Florian Röpke, Vorsitzender der Gruppe “Bündnis für soziale Gerechtigkeit/DIE LINKE” im Rat der Stadt Wolfenbüttel, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr im Roten Pavillon (Fischerstraße 19b) zu einer gemeinsamen Bürgersprechstunde ein.

Thematisch stehen sie für Kommunalpolitik in Stadt und Kreis, die diesjährige Kommunalwahl, aber natürlich auch für alle anderen Anliegen zur Verfügung. Ziel der regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunde ist es nicht nur von Bürgernähe zu reden, sondern Probleme aus erster Hand zu erfahren und helfen sie zu lösen.

28. April 2016   Aktuell

Bürgersprechstunde mit Dieter Wiechenberg und Florian Röpke

Dieter Wiechenberg und Florian RöpkeDieter Wiechenberg und Florian RöpkeWolfenbüttel. Am Mittwoch, den 4. Mai, laden Dieter Wiechenberg, Fraktionsmitglied der LINKEN im Kreistag und Florian Röpke, Vorsitzender der Gruppe “Bündnis für soziale Gerechtigkeit/DIE LINKE” im Rat der Stadt Wolfenbüttel, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr im Roten Pavillon (Fischerstraße 19b) zu einer gemeinsamen Bürgersprechstunde ein.

Thematisch stehen sie für Kommunalpolitik in Stadt und Kreis, die diesjährige Kommunalwahl, aber natürlich auch für alle anderen Anliegen zur Verfügung. Ziel der regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunde ist es nicht nur von Bürgernähe zu reden, sondern Probleme aus erster Hand zu erfahren und helfen sie zu lösen.

06. April 2016   Aktuell

Bürgersprechstunde im Roten Pavillon

Florian RöpkeFlorian RöpkeWolfenbüttel. Am kommenden Mittwoch, den 13. April, lädt Florian Röpke, Vorsitzender der Ratsgruppe “Bündnis für soziale Gerechtigkeit/DIE LINKE” und Kreisvorsitzender der Partei DIE LINKE in Wolfenbüttel, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Roten Pavillon (Fischerstraße 19 b) zu einer Bürgersprechstunde ein.

Thematisch steht er für Kommunalpolitik in Stadt und Kreis, mögliche Themen der Kommunalwahl, aber natürlich auch für alle anderen Anliegen zur Verfügung. Ziel der regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunde ist es nicht nur von Bürgernähe zu reden, sondern Probleme aus erster Hand zu erfahren und helfen sie zu lösen.

17. März 2016   Aktuell

Bürgersprechstunde im Roten Pavillon

Dieter Wiechenberg und Florian RöpkeDieter Wiechenberg und Florian RöpkeWolfenbüttel. Am Mittwoch, den 23. März, laden Dieter Wiechenberg, Fraktionsmitglied der LINKEN im Kreistag und Florian Röpke, Vorsitzender der Gruppe “Bündnis für soziale Gerechtigkeit/DIE LINKE” im Rat der Stadt Wolfenbüttel, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr im Roten Pavillon (Fischerstraße 19b) zu einer gemeinsamen Bürgersprechstunde ein.

Thematisch stehen sie für Kommunalpolitik in Stadt und Kreis, aber natürlich auch für alle anderen Anliegen zur Verfügung. Ziel der regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunde ist es nicht nur von Bürgernähe zu reden, sondern Probleme aus erster Hand zu erfahren und helfen sie zu lösen.