Kreistagsfraktion


08. Dezember 2013   Kommunalpolitik

DIE LINKE begrüßt Kreistagsbeschluss: "Großer Nachholbedarf bei Sozialem und Jugend"

Wolfenbüttel. "Wir begrüßen, dass der Kreistag erstmals seit 10 Jahren mehr Geld an Verbände und Dienstleister im Sozial- und Jugendbereich zahlt. Dafür
haben wir uns seit Jahren eingesetzt", sagte Victor Perli, der Fraktionsvorsitzende der LINKEN. Es gebe aber keinen Grund zum Jubeln. "Zwei Prozent Erhöhung für das Jahr 2014 sind weniger als 10.000 Euro. Angemeldet worden war ein Mehrbedarf von über 50.000 Euro. Zum Vergleich: Das Haushaltsplus beträgt 1,5 Millionen Euro."

Weiterlesen: DIE LINKE begrüßt Kreistagsbeschluss: "Großer Nachholbedarf bei Sozialem und Jugend"