11. August 2016   Kommunalwahl2016

Zur Person: Wolfgang Neuendorff

Kandidat zur Stadtratswahl im Wahlbereich IV (Platz 1)

Kandidat zur Kreistagswahl im Wahlbereich III (Platz 2)

 

Im Jahr 1956 wurde ich im Ruhrgebiet geboren. Da war es naheliegend im Bergbau einen Beruf zu erlernen. Diesen musste ich als Bergtechniker im Jahr 2006, als zu Alt angesehen, verlassen. Im Jahr 2008 zog es mich nach Wolfenbüttel.

Seit meiner Jugend bin ich in einer Gewerkschaft und politisch interessiert. In dieser bin ich in Wolfenbüttel auch in der Vorstandsarbeit der Ortsgruppe tätig. Wie schon in meiner Geburtsstadt, bin ich auch in meiner Heimatstadt Wolfenbüttel als Versichertenältester aktiv. Durch diese Tätigkeit werde ich immer wieder mit den Schicksalsschlägen und den sozialen Problemen meiner Mitmenschen konfrontiert. So weit ich kann, versuche ich dabei diese Probleme erträglicher zu machen. Durch die Wahlgeschenke der Regierenden Parteien, an die Industrie,den Banken und Versicherungen, die ich als Fehler ansehe, bin ich im Jahr 2015 in die Partei der LINKEN eingetreten um für einen gerechten Ausgleich für meine Mitmenschen zu kämpfen.

Da ich die Stadt Wolfenbüttel mit anderen Augen sehe, als die hier geborenen, möchte ich dabei mitwirken das diese Stadt weiterhin so lebenswert (liebenswert) bleibt, wie ich sie kennengelernt habe.In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad, lese viel und besuche Konzerte, die auf kleinen Bühnen stattfinden.

MITGLIED WERDEN

Vernetzt

Sie finden uns auch bei Facebook
Icon Facebook