Kandidaten


04. August 2016   Kommunalwahl2016

Zur Person: Hubert Herrmann

Kandidat für den Ortsrat Weddel (Platz 1)

Kandidat für den Einheitsgemeinderat Cremlingen (Platz 1)

03. August 2016   Kommunalwahl2016

Zur Person: Gerhard Schrader

Kandidat für den Gemeinderat Baddeckenstedt (platz 1)

Kandidat für den Samtgemeinderat Baddeckenstedt (Platz 1)

 

Geboren bin ich 1974 in Salzgitter und in Sehlde und Oelber am weißen Wege aufgewachsen. Nun lebe ich in Baddeckenstedt.

In die Partei DIE LINKE bin ich 2011 eingetreten, da ich mich nicht mehr mit dem immer weiter voranschreitenden Sozialabbau um die Regierung „Merkel“ abfinden wollte. Seit 2013 setzte ich mich für den Erhalt der ärztlichen Versorgung in der Samtgemeinde Baddeckenstedt ein. Umso mehr freut es mich, dass daraufhin die Arztpraxis in Sehlde - auch auf Druck aus der Bevölkerung - erhalten bleiben konnte. Die Schließung einer weiteren Arztpraxis zum Jahreswechsel 2015/2016 in Baddeckenstedt konnte leider nicht verhindert werden. Aus den nun zwei verbliebenen Allgemeinmedizinerinnen in der Samtgemeinde Baddeckenstedt, könnte bald eine weitere Arztpraxis die Pforten für immer schließen. Deshalb will ich weiter für eine Verbesserung der ärztlichen Versorgung innerhalb der Samtgemeinde Baddeckenstedt kämpfen. Der ÖPNV muss innerhalb der Samtgemeinde Baddeckenstedt weiter verbessert werden. Aufgrund des demografischen Wandels sehe ich auch Handlungsbedarf bei der Nachwuchsgewinnung in der Freiwilligen Feuerwehr. Das Ehrenamt muss auch hier weiter gefördert werden.

24. Juli 2016   Kommunalwahl2016

Kandidaten

"Aufrüttelnd aber konstruktiv, so wollen wir in den Kommunalparlamenten des Landkreises Wolfenbüttel weiter wirken. Eine gute Grundlage um diese Arbeit zu intensivieren ist eine solide Ausstattung mit Mandaten. Eine Stimme für DIE LINKE ist eine Stimme für mehr Miteinander, für mehr menschliche Wärme und mehr Gerechtigkeit. Wer will, dass wir auch in Zukunft der Störmelder für Ungerechtigkeiten und Ideengeber für mehr Miteinander bleiben, der muss am 11. September DIE LINKE wählen. Wir pieken da, wo es weh tut, aber entwickeln zugleich Alternativen, die Möglichkeiten aufzeigen: Herzlich, aber bestimmt!" - aus unserem Programm zur Kommunalwahl 2016

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Kandidatinnen und Kandiaten für den Kreistag, die Stadt, die Samt- und Einheitsgemeinden und Gemeinde- und Ortsräte. Mit einem Klick auf den jeweiligen Kandidaten erhalten sie weitere Infos zur Person.

 

Kreistag Wolfenbüttel

Wahlbereich I (Wahlbereiche I und II zur Wahl des Rates der Stadt Wolfenbüttel)

  1. Dieter Wiechenberg
  2. André Owczarek

Wahlbereich II (Wahlbereiche I und II zur Wahl des Rates der Stadt Wolfenbüttel)

  1. Hartmut Schulz
  2. Florian Röpke

Wahlbereich III (Gemeinde Cremlingen und Samtgemeinde Sickte)

  1. Karl Möller
  2. Wolfgang Neuendorff

Wahlbereich IV (Samtgemeinden Elm- Asse und Oderwald)

  1. Arnfred Stoppok
  2. Necip Yuvanc

Wahlbereich V (Samtgemeinde Baddeckenstedt und Gemeinde Schladen – Werla)

  1. Nadja Frick
  2. Roman Slodczyk

 

Stadtrat Wolfenbüttel (Straßenverzeichnis der Wahlbezirke als PDF)

Wahlbereich I

  1. Florian Röpke
  2. Jürgen Hartmann

Wahlbereich II

  1. André Owczarek
  2. Dieter Wiechenberg

Wahlbereich III

  1. Nadja Frick
  2. Roman Slodczyk

Wahlbereich IV

  1. Wolfgang Neuendorff
  2. Necip Yuvanc

 

Samtgemeinderat Oderwald

  1. Arnfred Stoppok

 

Einheitsgemeinderat Cremlingen

  1. Hubert Herrmann

 

Samtgemeinderat Baddeckenstedt

  1. Gerhard Schrader

 

Geimeinderat Ohrum

  1. Arnfred Stoppok

 

Gemeinderat Weddel

  1. Hubert Herrmann

 

Gemeinderat Badeckenstedt

  1. Gerhard Schrader
02. August 2016   Kommunalwahl2016

Zur Person: Karl Möller

Kandidat zur Kreistagswahl im Wahlbereich III (Platz 1)

 

"Endlich zu Hause" lebe ich seit sechs Jahren gern in diesem lebenswerten Landkreis. Schon seit meiner Jugend engagiere ich mich politisch und sozial, dem entspricht auch mein Beruf als Psychologe und Psychotherapeut - zuletzt zwanzig Jahre als Leiter der Lebens-,Familien-und Eheberatung und Sucht-und Drogenberatung in Hameln. Dabei sehe ich meine Hauptaufgabe darin, Menschen zu ermutigen, sich selbst besser zu verstehen und positive Veränderungen anzugehen. Inzwischen im "Ruhestand" liegen mir Themen der sozialen Gerechtigkeit und des Zusammenhalts unserer Gesellschaft weiterhin am Herzen, daher engagiere ich mich ehrenamtlich auf diesem Gebiet. Besonders beschäftigt habe ich mich seit den siebziger Jahren mit Fragen der Energiewende, des Klimawandels und des Umweltschutzes. Untrennbar damit verbunden sind Fragen einer guten Mobilität für alle - auch ohne Auto. Ebenso sind Förderung und Erhalt von Gesundheit und gute Ernährung für mich sowohl persönlich als auch politisch wichtige Themen. Ich versuche diese Themen in meinem eigenen Leben jetzt auch als Parteiloser für DIE LINKE umzusetzen. Privat bin ich gern in der Natur unterwegs, mit dem Fahrrad oder wandernd, arbeite im eigenen Garten und koche gern für Familie und Freunde - natürlich mit regionalen und saisonalen Produkten. Außerdem bin ich sehr an kulturellen Aktivitäten wie Musik, Kunst, Film und Theater interessiert.

MITGLIED WERDEN

Vernetzt

Sie finden uns auch bei Facebook
Icon Facebook